Kontakt und Sprechzeiten

Zahnarztpraxis

Goetz Ladewig (MSc)
Master of Science
Ästhetisch-Rekonstruktive Zahnmedizin

Louise Ladewig
Zahnärztin

Sabina Maaßen
Zahnärztin

Lisa Marie Mischke
Zahnärztin

Kontakt

Berliner Straße 9
10715 Berlin-Wilmersdorf

Tel.: 030 - 854 14 51
Fax: 030 - 853 89 44

Please enable Javascript

Sprechzeiten

Mo 8.00 - 12.00 Uhr   | 14.30 - 18.00 Uhr
Di 8.00 - 12.00 Uhr   | 14.30 - 18.00 Uhr
Mi 8.00 - 14.30 Uhr   |             ----
Do 8.00 - 12.00 Uhr   | 14.30 - 18.00 Uhr
Fr 8.00 - 14.00 Uhr   |             ----

Online-Termin buchen

Einen freien Behandlungstermin online buchen:

Termin Online

Kinder- und Jugendzahnheilkunde bei Ihrem Kinderzahnarzt in Berlin

Implantologie

Liebe Eltern und junge Patienten,
leider werden in vielen Praxen die Kinder noch immer wie „kleine Erwachsene“ behandelt. Bei uns werden junge Menschen altersgerecht als Kinder oder Jugendliche wahrgenommen und wir bemühen uns, die zahnärztliche Behandlung als etwas Positives zu gestalten. Denn auch Kinder mögen keine Zahnschmerzen und spätestens Jugendliche möchten strahlend weiße und ebenmäßige Zähne besitzen.

Louise Ladewig, Sabina Maaßen

Louise Ladewig, Sabina Maaßen

Zahnputzschule zum Erhalt der Milchzähne

Deshalb ist der Erhalt der Milchzähne sehr wichtig, da sie einerseits eine Platzhalterfunktion erfüllen und andererseits auch die Gesundheit der bleibenden Zähne beeinflussen. Unser Konzept beinhaltet die Zahnputzschule mit Prophylaxe und Gesunderhaltung der Milchzähne. Bei uns erfahren Kinder,

  • warum Zähneputzen so wichtig ist,
  • wie Ihr richtig putzt,
  • wie oft Ihr putzen solltet und wie lange,
  • womit Ihr putzen solltet,
  • welche weiteren Hilfsmittel neben der Zahnbürste nützlich sind.

Korrektur von Fehlstellungen und Zahnsanierung

Zudem sind wir auf die Früherkennung von kieferorthopädischen Fehlstellungen und die Sanierung der Milch- und der bleibenden Zähne spezialisiert. Je eher Sie – ob im Rahmen der U-Vorsorgeuntersuchungen oder nach eigenem Rhythmus –zum Kinderzahnarzt in Berlin kommen, desto einfacher lassen sich Fehlstellungen korrigieren oder sogar vermeiden. Löcher, Plaque und Karies bei Kindern müssen nicht sein. Auch bei der richtigen Ernährung beraten wir Kind und Eltern gern, denn nicht alles, was lecker ist, muss ungesund sein.

Kinderzahnarztbesuch in Berlin mit professioneller Zahnreinigung selbstverständlich

Saubere glänzende Zähne und ein frischer Atem sind auch für Kinder angenehm. Wir empfehlen, mit Ihren Kindern in regelmäßigen Abständen zu einer professionellen Zahnreinigung (PZR) in unsere Praxis zu kommen und bei der Gelegenheit eine Vorsorgeuntersuchung vorzunehmen. Dann wird der Zahnarzt für Ihr Kind so selbstverständlich wie der Kinderarzt, und strahlend saubere Zähne sind die Belohnung für jeden Besuch.

Für Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung und freuen uns auf Sie und unsere jungen Patienten!

Schwerpunkte unserer Kinder- und Jugendmedizin beim Kinderzahnarzt in Berlin

  • Eltern - Kind Beratung
  • Altersentsprechende Prophylaxe:
    - Zahnreinigung
    - Fluoridierung
    - Putztechniken
    - Versiegelungen
    - Ernährungsberatung
  • Compositefüllungen mit Adhäsiv-Technik
  • Wurzelkanalbehandlung der Milchzähne
  • Milchzahnkronen
  • Schmerzfreie Sanierung der Zähne in örtlicher Betäubung
  • Psychologische Verhaltensführung (Behaviour Management)
  • Früherkennung von kieferorthopädischen Fehlstellungen aufgrund von Lutschgewohnheiten (Kreuzbiss, offener Biss)

Fragen und Antworten zur Kinder- und Jugendzahnheilkunde

Bei jedem Essen entwickeln sich im Mundraum auch Bakterien, die für die Verarbeitung der Nahrung wichtig sind. Aber diese Bakterien können sich auch an den Zähnen anlagern und sie angreifen. Deshalb sollten sie nach jeder Mahlzeit durch gründliches Putzen beseitigt werden.

Jedes Kind nutzt sein Milchgebiss etwa 12 Jahre. Die Milchzähne sind nicht nur Platzhalter für spätere Zähne, natürlich erfüllen sie auch ihre Funktion. Bei schlechter Mundhygiene kann es zu den gleichen Erkrankungen kommen wie bei Erwachsenen. Dabei kann das Zahnhaltesystem, das sich noch im Wachstum befindet, nachhaltig geschädigt werden.

Ja. Dabei geht es nicht nur um die Funktion und Ästhetik der Milchzähne. Der heranwachsende Kieferknochen und das Zahnfleisch sind auch der Zahnhalteapparat für die späteren Zähne. Je eher etwa ein Über- oder Unterbiss korrigiert wird, desto besser sind die Voraussetzungen für die zweiten Zähne.

Für die Zähne wie für die gesamte Entwicklung des Kindes ist eine regelmäßige Kontrolle wichtig, um frühzeitig Fehlentwicklungen zu erkennen. Die Kontrollzyklen müssen nicht immer gleichzeitig sein, aber das Kind sollte sich an regelmäßige Arztbesuche gewöhnen, die bei den richtigen Intervallen auch kaum mit unangenehmen Behandlungen verbunden sein werden.

Terminplan zum Herunterladen

PDFTerminplan zahnmedizinischer Vorsorgeuntersuchungen UZ1-UZ6 für Ihr Kind. Durch diese regelmäßigen Kontrollen sichern Sie Ihrem Kind ein Leben mit gesunden Zähnen.

Terminplan herunterladen (PDF-Dokument)